top of page
Suche

Valensole -Lavendelblüte

Valensole, Provence 2020, Alpes-Haute-Provence

In den Sommermonaten von Mitte Juni bis Mitte August blüht in Frankreich der lilafarbene Lavendel.


Besonders die Region um Valensole ist in dieser Zeit sehr beliebt. Stündlich kommen hier Busse mit unzähligen Touristen an, die schnell zwei, drei Bilder machen und dann zum nächsten Feld oder zur nächsten Touristenattraktion aufbrechen.

Als Fotograf/in hat man aber gute Chancen auf ein touristenfreies Bild, wenn man früh am Morgen zum Sonnenaufgang anreist. Tagsüber ist es aufgrund der heißen Temperaturen und der ungünstigen Lichtverhältnisse mit hartem Schattenwurf fast unmöglich, ansprechende Bilder zu machen.

Das Bild habe ich am frühen Morgen fotografiert, hier sorgt das weiche Licht kurz nach Sonnenaufgang für eine warme Stimmung.

In der Provence wachsen zwei Lavendelarten: der echte Lavendel, der ursprünglich aus Persien nach Frankreich gekommen ist und heute fast nur noch in den Bergregionen Frankreichs wächst, sowie Lavandin, eine etwas kleinere Staude, die jedes Jahr geerntet werden kann. Echter Lavendel und sein Öl kann erst nach drei bis vier Jahren geerntet werden und wird bei der Herstellung von Parfum oder Kosmetika verwendet.


Die Ernte der Lavendelblüten ist abhängig von verschiedenen Faktoren wie dem Wetter, Sonnenscheindauer oder Trockenheit ; sie ist meist bis Ende Juli abgeschlossen.

Ich finde ja, dass auch die abgeernteten Felder ihren (fotografischen) Reiz haben.


Lohnenswerte und nicht so überfüllte Lavendelfelder findet ihr in der Nähe des Ortes Sault, auf dem Plateau d'Albion, sowie unweit von Simiane la Rotonde oder Banon, wo auch der gleichnamige Weichkäse ( siehe Blogartikel) hergestellt wird. In der Region Luberon gibt es nur vereinzelte, kleinere Felder.

Sonnenblumen- und Lavendelfelder sieht man sehr oft nebeneinander. Ich finde der lilfarbene (Lavendel-)Hintergrund ist ein schöner Kontrast zu den gelben Blättern der Sonnenblumen.

Zitronenfalter und Lavendel-auch hier gibt es diesen schönen, farblich intensiven Kontrast.

Auch eine *einfache* Distel kann so zu einem Eye Catcher werden.

Dicht an den grossen Lavendelfeldern findet man noch viele weitere Blumen und Pflanzen, bei denen ein lavendel-lila-farbener Hintergrund einen schönen Kontrast bildet.


Die Lavendelsaison ist für 2020 leider schon beendet, aber vielleicht konnte ich Euch ein paar Tips und Anregungen für 2021 mit auf den Weg geben.


Bleibt gesund ..

Alexandra







Commentaires


Les commentaires ont été désactivés.
bottom of page